0   Artikel
#
0,00 CHF
Warenkorb ist leer

LKW Ölfilter Fahrzeugteile

Nutzfahrzeug bestimmen
Bitte geben Sie zur Feststellung kompatibler Ölfilter die LKW-Baureihe an.
1
2
3
Zusätzliche Information
Ölfilter für LKW Nutzfahrzeuge zu attraktiven Preisen bestellen
  • Kaufe Ölfilter günstig und mit 14 Tage Rückgaberecht
    14 Tage Rückgaberecht
  • Tiefstpreisgarantie auf unsere Ölfilter Lastwagen
    Best-Preis-Garantie
Nfz Ölfilter Katalog - LKW Store AUTODOC

Ölfilter für TOP LKW-Modelle

Nutzfahrzeuge Ölfilter von TOP Fahrzeugteile Marken

Mehr
Ölfilter für Nfz im Angebot
Ölfilter Bestseller. Die besten Marken und eine große Auswahl bietet Ihnen AUTODOC. Wir erleichtern Ihnen die Suche nach Ölfilter zum besten Preis.

Durch den Motorölfilter Ihres Nutzfahrzeugs werden Verschleissprodukte sowie Ablagerungen von Russ aus dem Motor Ihres Fahrzeugs entfernt. Dieses Fahrzeugteil ist in der Lage, die Bauteillebensdauer verschiedener Motorkomponenten erheblich zu erhöhen und ist daher ein unerlässlicher Bestandteil des Schmiersystem Ihres Fahrzeugmotors.

LKW-Ölfilter: Die verschiedenen Varianten

Man unterscheidet aufgrund ihres Aufbaus:

  • Patronenfilter: Bei dieser Bauteilart lässt sich das Filterelement einzeln auswechseln. Daher sind solche Komponenten meist preiswerter.
  • Spin-On-Ölfilter: Deckel und Gehäuse bilden bei dieser Filterart ein Ganzes. Aus diesem Grunde müssen sie komplett ausgewechselt werden.

Auch das Reinigungsprinzip der LKW-Motorölfilter kann als Unterscheidungsmerkmal dienen:

  • Motorölfilter nach dem Zentrifugalprinzip: In solchen Fahrzeugteilen ist ein Rotor enthalten, welcher sich frei drehen kann. Der Fluss des Motoröls versetzt diesen in eine schnelle Rotation, sobald das Motorschmiermittel unter Druck durch den Filter fliesst. Die dabei entstehenden Zentrifugalkräfte dienen dem Entfernen der enthaltenen Verunreinigungen. Schlussendlich scheidet der Filter diese an der Innenwand des enthaltenen Filterrotors ab.
  • Filter nach dem Sedimentationsprinzip: Deren Design beinhaltet auch ein Spezialbehälter. Dabei dient die Schwerkraft dem Abscheiden der nicht gewollten Fremdpartikel.
  • Filter, die mechanisch wirken: Dieser Filter hält die Schmutzpartikel bei Hindurchfliessen des Motoröls zurück. Dessen Matrix ist in vielen Fällen aus Papier; Dabei verwendet man zum Teil eine Verstärkung mit Hilfe eines Metallgeflechts.
Defekte und die Ursachen von Fehlfunktionen

Das Fahrzeugteil wird in erster Linie am Ende seiner Lebensdauer ausgewechselt. Der Motorölfilter Ihres Nutzfahrzeugs verstopft zusehends durch das Ablagern von Verschmutzungen, was dessen Leistungsfähigkeit einschränkt. Zusätzlich kann es Probleme durch Schäden an der Filtermatrix geben. Insgesamt kann es zur Aktivierung des Bypassventils kommen, sodass dadurch das Motoröl am Filter vorbei ungereinigt zurück in den Motorölkreislauf fliessen kann.

Sollten Ihr Motoröl und das Kühlwasser miteinander in Kontakt kommen, so kann dies vorzeitig zum Verstopfen der Motorölfiltermatrix kommen. Weitere Beschädigungen können durch die nicht fachgerechte Montage entstehen.

Wie Sie Motorölfilterfehlfunktionen erkennen

Gibt es eine Fehlfunktion Ihres Ölfilters, dann leuchtet in der Regel die Öldruckwarnleuchte Ihres Armaturenbretts auf. Zusätzlich kann es vorkommen, dass Ihr Nutzfahrzeug Messsonden hat, welche ein Problem erkennen können. Haften feste Fremdpartikel am Messstab für den Motorölstand, dann ist dies zweifelsohne ein Beweis für einen Mangel Ihres Motorölfilters. In einer solchen Situation ist der Filter auszutauschen, selbst wenn dies nicht im Einklang mit den üblichen Routinewartungsintervallen steht. Ein solcher Austausch kostet mit Sicherheit deutlich weniger als eine Fahrzeugmotorreparatur, falls dieser durch die Fehlfunktion Ihres Ölfilters Schaden nimmt.

Genau wie bei einem Personenkraftwagen erneuert man den Motorölfilter eines Nutzfahrzeugs, wenn ein Motorölwechsel durchgeführt wird, also in aller Regel nach 10.000 bis 15.000 Kilometern.

AutoDoc: Ihre komfortable Online-Bestellung

Im Artikelsortiment unseres Online-Shops finden Sie viele qualitative hochwertige Produkte. Dabei können Sie selbstverständlich auch den passenden Ölfilter für Ihren LKW-Motor bestellen. Weitere Infos zu AutoDoc-Webshop, zu den aktuellen Aktionen und den Bedingungen für Ihre Zahlung und Lieferung bekommen Sie über den Online-Chat bzw. per Telefon. Unsere gut ausgebildeten Mitarbeiter werden alle Fragen klären und Ihnen alles Wissenswerte berichten.

loader Bitte warten...
 

Wo finde ich die Typenscheinnummer?

Diese befindet sich beim schweizerischen Fahrzeugausweis in Feld 24

Wo finde ich die Typenscheinnummer?